Das Elektrizitätswerk

Um 1900 erwarb die Stadt Abensberg die ehemalige Mühle neben der Roßschwemme um es zu einem Städtischen Elektrizitätswerk umzubauen. Das bereits bestehende Elektrizitätswerk in Rappersdorf wurde ausgebaut.

1937 kam es zu einem Brand der Teile des Werks zerstörte.

Weitere interessante Informationen weiß das Portal Hallertau.info ↗ zu berichten.

Ein Gedanke zu „Das Elektrizitätswerk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.